Empfang des diözesanen Umweltpreises für Friedhof als Ort des Lebens