aufgelesen: "den jungen gehört die zukunft, den alten die vergangenheit"