zum Nachdenken: " Wer den Weg als das Ziel wählt, der bleibt auf der Strecke" (Anonymus)